Die lasergeschnittene Form der Wandinstallation ist aus der mehrfachen Überlagerung diverser Pflanzensilhouetten entstanden. Kennzeichnend für das Bild sind Matt-Glanz-Effekte, sowie raffinierte Farbverläufe, die beim Einsatz von Streiflicht ihre unverwechselbare Wirkung entfalten.


Kunde: Gemeinschaftspraxis Lucas, Zürich
2015
Material: Airbrush auf Dibond-Platte, ausgeschnitten