Die Größe des Raumes, die Eigenheiten der angebotenen Spezialitäten (Rodizio), sowie eine Multifunktionalität, besonders wegen der Show-Einlagen, haben ein sehr durchdachtes Konzept erfordert, in dem einige Grundlagen des Restaurantdesigns individuell interpretiert werden mußten. Modular einsetzbare Lichtkreise erlauben eine feine Lichtregie, sowohl im normalen, wie auch im Unterhaltungsmodus.

Durch relativ intensive Farbgebung wird der große Raum optisch zusammengehalten. Wichtig sind auch die punktuellen starken Farbkombinationen, die durch edle Holzoberflächen spannend akzentuiert werden.

Naturkalkputz in Kombination mit dunklem Amazakoue-Holz und buntem Plexiglas schaffen eine attraktive und abwechslungsreiche Umgebung. Die Bar, die Salattheke, eine beleuchtete Vitrine mit einem Karneval-Kleid sowie eine vertikale Pflanzenwand von Flowall© bilden weitere gestalterische Schwerpunkte.


Kunde: Brasil GmbH, Berlin
2014
Aufgabe: Neugestaltung, 320 qm, Konzept, Entwurf und Ausführung, Möbeldesign